Woolrich Roter Parka oder die Impfung hat nicht mit Ihrem Körper zusammengearbeitet um Immunität zu erzeugen

CST 9. Dezember 2014

Da die Grippesaison ihren Jahreshöchststand Woolrich Neue Kollektion
erreicht hat, ist die Herausforderung, gesund zu bleiben, dank der gezielten Mutation der Grippeviren größer geworden und hat den diesjährigen Impfstoff weniger effektiv gemacht.

Bundesbeamte berichten, dass die Grippe-Belastung, die der Impfstoff dieses Jahres abwenden will, mutiert ist, wodurch der Impfstoff weniger wirksam wird. (Foto: AP)

Story HighlightsFederal Agency sagt Grippe-Stamm hat sich mutiert, so Impfstoff ist nicht so effektiv jetzt Muted Stamm, der geglaubt wird, größere Bedrohung darstellen

Du kannst rennen, aber du kannst dich nicht verstecken! Wir sind mitten in der Grippesaison um diese Jahreszeit.

Wir bewaffnen uns mit unserem Arsenal an Heilmitteln, während wir durch Woolrich Roter Parka
die hustenden, niesenden und keimbeladenen Türgriffe marschieren. Manche tragen sogar den Schutzschild einer Grippeimpfung für den ultimativen Schutz. Unter normalen Umständen wäre dies eine zusätzliche Deckung. Es sei denn, ein Strang des Virus mutiert, was dieses Jahr hat.

Laut der Federal Centers for Disease Control Prevention hat die Grippeimpfung in diesem Jahr an Wirksamkeit abgenommen, weil der Strang A (H3N2) in Form mutiert.

Woolrich Roter Parka

Dies ist als antigene Verschiebung oder antigene Drift bekannt. Antigenverschiebung ist, wenn zwei oder mehr Stränge kombinieren, um einen neuen Subtyp eines Virus zu erstellen. Dies ist normalerweise eine plötzliche Änderung. Die Antigen-Drift ist ein langsamer Prozess, bei dem der eine Strang seine eigenen Proteineigenschaften verändert, so dass sie für die Immunität nicht erkennbar sind. Die Antigendrift ist wahrscheinlich die Ursache für die diesjährige Mutation.

Warum nicht einen neuen Impfstoff machen? Das CDC wird, aber es wird diese Saison Woolrich Kurzmantel
nicht zu dir kommen. Es dauert ungefähr vier Monate, um einen neuen Impfstoff zu produzieren.

Wenn Sie planen, die Grippeimpfung zu bekommen, aber wegen der Mutation Bedenken haben, zögern Sie nicht. Sie können immer noch die Impfung erhalten und gegen die anderen Stränge des Virus geschützt werden. Es könnte auch die Schwere der Symptome verringern im mutierten Stamm.

Betrachten Sie es als einen Magneten, der an Metall haftet. Du könntest den Schuss überspringen und er würde bei dir bleiben, bis dein Körper ihn rechtzeitig abgewehrt hat, oder du könntest den Schuss bekommen und den Magnetismus geschwächt haben und ihn schneller abwehren können.

Wenn Sie sich nicht geimpft haben, sollten Sie in dieser Saison besonders vorsichtig sein. Es wird angenommen, dass der mutierte Stamm ein bisschen schwerer ist und mehr Krankenhausaufenthalte oder Todesfälle verursachen könnte. Schützen Sie sich und andere auf Ihre eigene gesunde Weise. Besonders bewusst sein, diejenigen, die anfälliger für Komplikationen des Virus wie sehr junge, ältere Menschen, und solche mit Erkrankungen wie Asthma oder Herzprobleme.

Wie bei den meisten Grippesymptomen sollten Sie, wenn Sie Fieber, Halsschmerzen, Husten oder Gliederschmerzen haben, einen Arzt aufsuchen.

Ich hatte eine Grippe im September und es war überhaupt nicht lustig. Es gibt kein Aufrollen mit einem guten Buch oder https://en.wikipedia.org/wiki/Woolrich Nachholen verpasster Episoden Ihrer Lieblingssendung. Es ist wirklich ein Kampf zwischen Ihrem Immunsystem und dem Virus. Nachdem ich gerade eine Erkältung überstanden hatte, hoffte ich (klopfe an Holz), dass ich es schon eine Weile lang satt habe.

Es ist richtig, dass selbst wenn du den Impfstoff bekommst, du immer noch die Grippe bekommst. Laut CDC gibt es eine Reihe von Gründen, warum dies passieren könnte. Es ist möglich, dass du dem Virus ausgesetzt warst, bevor du einen Schuss bekommst, Sie kamen mit einer Belastung in Kontakt, die nicht in der Impfung enthalten ist, oder die Impfung hat nicht mit Ihrem Körper zusammengearbeitet, um Immunität zu erzeugen. Leider passiert das.

Um den https://www.boelling-galerie.de Impfstoff zu bekommen, oder nicht um den Impfstoff zu bekommen? Das ist hier die Frage. Bei einer enttäuschenden Effektivität von 40 Prozent könnten einige ‚Nein‘ sagen. Wenn du sowieso krank wirst, warum? Der https://www.boelling-galerie.de Optimist würde sagen: ‚Klar ist das Glas weniger als halb voll, aber da ist noch etwas drin.‘